zurück
weiter
Kaufen Verkaufen Mieten Vermieten Merkliste 

Gepflegter Walmdachbungalow mit Wintergarten u. Garage in ruhiger Lage in Bad Zwischenahn-Aschhausen

26160 Bad Zwischenahn

Eckdaten

Objektnummer 171491

Baujahr 1972

Wohnfläche 126 m²

Nutzfläche 47 m²

Zimmer 3

Grundstück 779 m²

Verfügbar ab nach Vereinbarung

Ihr Ansprechpartner

Vorname Stefan

Nachname Hungerland

Telefon 04403-9339-20

E-Mail info@immobilien-friedrichs.de

Kaufpreis 268.000 €

Courtage 5,95 % des Kaufpreises inkl. gesetzl. MwSt.

Merkmale

Terrassen 1

Badezimmer 1

Stellplätze 1

Garage 1

Küche 1

offene Küche 1

Energieausweis

inkl. Warmwasser 1

Beschreibung Dieser gepflegte Walmdachbungalow bietet alle Wohn-/Schlaf- und Nutzräume auf Erdgeschossebene! Neben dem geräumigen Wohn- und Essbereich mit ca. 35 m² Wohnfläche und angrenzendem Sommergarten umfasst das Wohnhaus ein gartenseitiges Schlafzimmer, Büro-/Gästezimmer, abgeschlossene Wohnküche, großzügiges, senioren-gerechtes Duschbad, Gäste-WC, Heizungs- und Vorratsraum sowie geräumige Windfang- und Flurbereiche. Ferner stehen die Garage mit angrenzendem Geräteraum sowie ein Hobbywerkstattbereich zur Verfügung. Der kaum einsehbare Garten lädt zum Verweilen und Erholen ein, im Sommergarten können Sie auch bei schlechtem Wetter den Blick in den mit Rasenfläche und ortstypischen Pflanzen gestalteten Garten genießen. Ursprünglich als Flachdachbungalow errichtet, wurde die Immobilie im Jahr 1987 mit einem Walmdach ausgestattet (z.Zt. Abstellraum, Ausbau bedingt möglich).

Lage & Beschreibung

PLZ Ort 26160 Bad Zwischenahn

Lage Das Verkaufsobjekt befindet sich in einer ruhigen Anliegerstraße in Bad Zwischenahn-Aschhausen, ca. 1 km vom Ostufer des Zwischenahner Meeres entfernt. Es bestehen gute Anbindungen zu Einkaufs- und Versorgungseinrichtungen, zu Kindergarten und Schulstätten, zur BAB 28 und zu den touristischen Anziehungspunkten unseres beliebten Kur- und Erholungsortes am Zwischenahner Meer.

Ausstattung

Zwischendecke EG/OG als Holzbalkendecke mit baujahrtypischer Isolierung; Zimmerdecken überwiegend mit hellgrundiger Tapete gestaltet, teilw. stilvolle Deckenpaneele bzw. hochw. Holzzierleisten installiert
ursprüngliches Flachdach in 1987 um das Walmdach mit „rot-braun“ geflammten Tonpfannen ergänzt; Dachboden kompl. begehbar u. als Abstellboden nutzbar, ausbaufähig; z. Zt. mittels Leiter aus dem Sommergarten begehbar
Holzfenster („weiß“) mit Isolierverglasung und Außenrollläden
Diele mit geräumigem Einbauschrank ausgestattet
Fußböden überwiegend mit Fliesenbelag bzw. Echtholzparkett (Wohn-/Essbereich, Schlafzimmer, Büro/Gästezimmer)
großzügiger Wohn-/Essbereich in „L-Form“, derzeit durch leicht entfernbare Trockenbauwand mit Zwischentür voneinander abgetrennt
Gäste-WC türhoch mit „beige-tönigen Wand- und Bodenfliesen gestaltet, ausgestattet mit Waschbecken und WC, Sanitärfarbe „hell-gelb“
teil modernisiertes, seniorengerechtes Duschbad mit hell-tönigen Wand- und Bodenfliesen bzw. dunkel-tönigen Mosaikfliesen (Duschbereich) ausgerüstet; Walk-In-Dusche mit feststehender Glasabtrennung; ferner Waschbecken sowie WC installiert Objektfarbe „hell-beige“
Sommergarten (unbeheizt) mit weißen Fenster-/Türelementen und vielfachen Öffnungsmöglichkeiten, „beige-tönige“ Bodenfliesen
Brennwert-Gas-Zentralheizung im Heizungsraum installiert (Baujahr 2017), Fabrikat „Brötje“; Raumerwärmung mittels Wandheizkörper; Waschmaschinenanschluss
Fußboden in der Garage aus Stahlbeton
Strom-, Gas-, Wasser-, Abwasser- sowie Telefonanschluss vorhanden, Stromverteilung mit Kippsicherungen und FI-Schutzschalter ausgerüstet; Kabel-TV-Anschluss

Exposé anfordern

Auszeichnungen / Partner / Portale

ivd
Bellevue
Immobilien Scout