zurück
weiter
Kaufen Verkaufen Mieten Vermieten Merkliste 

Sanierte ehem. Resthofstelle mit Werk- und Verkaufsgebäude in Bad Zwischenahn, "Industriepark"

26160 Bad Zwischenahn

Eckdaten

Objektnummer 160518

Baujahr 1958

Wohnfläche 181 m²

Nutzfläche 485 m²

Zimmer 7

Grundstück 3.000 m²

Verfügbar ab nach Vereinbarung

Ihr Ansprechpartner

Vorname Lüder

Nachname Kempermann

Telefon 04403-9339-0

E-Mail info@immobilien-friedrichs.de

Kaufpreis 450.000 €

Courtage 5,95 % des Kaufpreises inkl. gesetzl. MwSt.

Merkmale

Terrassen 1

Badezimmer 2

Energieausweis

Energieausweis Verbrauch

Verbrauchskennwert 88,80 kWh/(m² a)

inkl. Warmwasser 1

Energieträger Gas

Beschreibung Die vorhandene Gebäudesubstanz lässt vielseitige Nutzungsmöglichkeiten zu. Der rechtskräftige Bebauungsplan weist eine II-geschossige Bauweise mit folgenden wesentlichen Kriterien aus: GRZ 0,6, GFZ 1,2, Geschosshöhe 12 Meter - und bietet somit weitere Gestaltungs-möglichkeiten. Das Wohnhaus kann bei Bedarf als Bürogebäude genutzt werden und insbesondere das freitragende Werk- und Verkaufsgebäude bietet vielseitige Nutzungsmöglichkeiten. Der mit Betonsteinen befestigte Hofplatz sowie die Zuwegung sind für den Lkw-Verkehr geeignet.

Lage & Beschreibung

PLZ Ort 26160 Bad Zwischenahn

Lage Diese mit sehr viel Liebe zum Detail im Jahr 1999 sanierte ehemalige Resthofstelle befindet sich in einem neu entstandenen Gewerbegebiet mit starker Kundenfrequenz in Bad Zwischenahn / Haarenstroth (Industriepark) und mit kurzer Anbindung an den BAB-Anschluss „Bad Zwischenahn / Neuenkruge“ der BAB 28. In wenigen Pkw-Minuten erreichen Sie die ehemalige Residenzstadt Oldenburg oder auch den Kur- und Ferienort Bad Zwischenahn.

Ausstattung

ausführliche Ausstattungsmerkmale können Sie unserem Exposé entnehmen, das wir Ihnen auf Anfrage gern zur Verfügung stellen.

Gewerbliche Nutzung 1

Exposé anfordern

Auszeichnungen / Partner / Portale

ivd
Bellevue
Immobilien Scout