Diese Website nutzt Cookies. Diese sind für den Betrieb und die Bereitstellung der Funktionen zwingend erforderlich. OK
zurück
weiter
Kaufen Verkaufen Mieten Vermieten Details Merkliste Markieren 

Mehrfamilienhaus mit 3 Wohneinheiten inkl. 6 Garagenstellplätze in Oldenburg-Ohmstede

26125 Oldenburg (Oldenburg) / Ohmstede

Eckdaten

Objektnummer 171550

Baujahr 1951

Wohnfläche 438 m²

Bürofläche 24 m²

Nutzfläche 180 m²

Zimmer 15

Grundstück 1.094 m²

Ihr Ansprechpartner

Vorname Thomas

Nachname Scheufen

Telefon 0441-972135-0

E-Mail info@immobilien-friedrichs.de

Kaufpreis 725.000 €

Zusatz Keine Käuferprovision

Merkmale

Terrassen 1

Balkone 2

Badezimmer 4

Energieausweis

Energieausweis Bedarf

Endenergiebedarf 209,90 kWh/(m² a)

Energieträger Gas

Beschreibung Dieses solide Mehrfamilienhaus befindet sich auf einem Grundstück mit einem schönen Gartenbereich. Das Grundstück verfügt über einen sehr großzügigen Hof mit diversen PKW-Stellplätzen, 6 Garagenstellplätzen sowie weiteren Abstell-, Lager-, und Gemeinschaftsräumen. Aktuell unterteilt sich das Mehrfamilienhaus in eine großzügige 3-Zimmer Wohnung mit Balkon und Terrasse. Im Erdgeschoss befindet sich eine große 5-Zimmer Wohnung mit Wintergarten, zwei Küchen und einem Vorratsraum. Der Anbau von 1990 bietet eine geräumige 5-Zimmer Wohnung mit großem Balkon und Wintergarten, welche sich über zwei Ebenen erstreckt. Das Mehrfamilienhaus bietet Renditesteigerungen in Form von Umgestaltung/Teilung oder auch Möglichkeiten für eine neue Bebauung in Form von DHH/evtl. Reihenhäusern. Flexibilität in der Entscheidungsfindung bieten hier die zeitlich befristeten Mietverhältnisse.

Lage & Beschreibung

PLZ Ort 26125 Oldenburg (Oldenburg) / Ohmstede

Lage Das Objekt befindet sich im schönen Stadtteil Ohmstede in einer zentralen, ruhigen Lage mit verschiedensten Einkaufs-möglichkeiten, Schulen und Anbindungen an die öffentlichen Verkehrsmittel.

Ausstattung

Haupthaus Anbau im Erdgeschoss ursprünglich 1960 / 1967, laufend erneuert:
•Fundament aus Stampfbeton mit Kalksandstein, Sockelfundament aus rotbunten Klinkern
•Außenmauerwerk mit Bimshohlblocksteinen
•Innenmauerwerk aus Kalksandstein
•Kellerdecke und Fußboden im EG aus Stahlbeton
•Decke über dem Erdgeschoss als Holzbalkendecke mit Einschubdecke aus 8 cm Steinwolle, Deckenunterseite mit 2 cm Sürofa-Matten verputzt
•Fußboden aus Asphaltestrich mit Gehbelag
•Holzeingangstür mit Struktur Glasausschnitten
•Fußbodenbeläge: Mosaikparkett und Laminatboden in den Wohn- und Schlafräumen. Küche, Diele, Flur und Wintergarten mit weißen und sandsteinfarbenden Bodenfliesen
•Decken- und Wandvertäfelungen in der Küche, Diele, Wohn/Esszimmer, Arbeitszimmer und Wintergarten; teilweise eingelassene Deckenspots sowie Flachdach-Dachfenster im Wintergarten; Abstell- und Lagerraum im Anbau sowie in der Werkstatt sind vorhanden
•Teakholzfenster doppelt verglast, naturfarbig lackiert mit überwiegend manuellen Rollläden
•Innentüren aus Holz in Limba, gebeizt und mattiert, teilweise mit Glas-Ausschnitten
•Gas-Zentralheizung (Bj. 1998)
•Badezimmerausstattung: Vollbad mit Doppelwaschbecken; Badewanne (Objektfarbe moosgrün), Stand-WC; Dusche mit Glas-Duschabtrennung; (Objektfarbe weiß); Wandfliesen (halbhoch; Vintage Fliesen; Objektfarbe beige-grün); Gäste-WC mit Stand-WC; Waschbecken und Spiegel (Objektfarbe weiß); Bodenfliesen aus grünen Mosaikfliesen; Wandfliesen in grün (halbhoch)
•Wintergarten (ca. Bj. 1989) mit ISO-Fenstern und Schiebetüren; Teakholzfenster naturfarbig lackiert

Haupthaus 1. Obergeschoss:
•Holzbalkendecke / Stahlbetondecke, Flachdach mit Bitumenbelag und Verblendern (Mees)
•Holzeingangstür mit Struktur Glas-Ausschnitten
•Heizung: Gas-Zentralheizung / Warmwasserboiler im Badezimmer (Bj. 2017)
•Decken im Wohnbereich: braune Deckenvertäfelung im gesamten Wohnbereich (Bad ausgenommen)
•Innentüren aus Holz in Limba, gebeizt und mattiert, teilweise mit Glas-Ausschnitten
•Fußbodenbeläge: Mosaikparkett im Flur-, Küchen- und Wohnbereich, mahagonifarbendes Laminat im Kinderzimmer, hellbraunes Laminat im Schlafzimmer, hellgrauer Fußbodenbelag im Schlafzimmer
•Treppe: Vollholztreppe mit linksseitigem Handlauf
•Badezimmerausstattung: Tageslichtbad mit weißen Sanitärobjekten, Stand-WC, Wannen-/Duschbad mit fest installierter Duschabtrennung, weiße Bodenfliesen, weinrote halbhohe Wandfliesen
•Fenster: Teakholzfenster doppelt verglast, naturfarbig lackiert; überwiegend ausgestattet mit manuellen Rollläden
•Terrasse/Balkon: Bodenbelag aus Holzpaneelen, Balkonbrüstung mit dunkelroter Holzverkleidung
•Anbau Büro 1971/1972

Anbau 1990 im 1. Obergeschoss und Dachgeschoss:
• Dachkonstruktion besteht aus Pfettendachstuhl ohne Kniestock, Dacheindeckung mit roten
Dachpfannen
• Aufbau ist mit dunkelgrauen Schieferplatten verkleidet
• Dachschrägen von innen nach außen mit Gipswerkstoffplatten auf Konter Lattung in Verbindung mit
einer Dampfsperre, PE-02 bzw. Alu-Folie mit Wärmedämmung
• Wärmedämmung aus 12 cm Mineralwolldämmstoff Klasse 040, 4 cm Belüftungszone mit
Unterspannbahn
• Fußboden ist auf der vorhandenen Holzbalkendecke mit schwarzem Trockenestrich verlegt
•Heizung: Gas-Zentralheizung (Bj. 2011); Beheizung mittels Platten- und Rippenheizköpern
•Holzeingangstür mit Struktur-Glasausschnitten
• Fenster: Teakholzfenster zweifachverglast, naturfarbig lackiert mit überwiegend manuellen Rollläden
und abschließbar
• Vollholztreppe mit linkseitigem Handlauf zum Obergeschoss, Vollholztreppe mit rechtsseitigem
Handlauf zum Dachgeschoss
•Innentüren aus Holz in Limba, gebeizt und mattiert, teilweise mit Glas-Ausschnitten
•Deckenvertäfelung im gesamten Wohnbereich Obergeschoss weiß gestrichen
•Fußbodenbeläge: Mosaikparkett in den Wohn- und Schlafräumen, Küche und Badezimmer mit weißen Boden- und Wandfliesen, Vollbad im DG mit weißen Boden- und Wandfliesen (deckenhoch)
•Badezimmerausstattung OG: Tageslichtbad mit weißen Sanitärelementen, Waschmaschinenanschluss, Handtuchheizkörper, Vollbad im DG mit weißen Sanitärobjekten, Eckdusche mit Kunststoffabtrennung, Wanne, zwei Waschbecken, Handtuchhalter sowie Badezimmerspiegel mit Beleuchtung
•Wohnbereich mit Raumteiler aus Holzschiebetüren mit Glas-Lichtausschnitten
•Terrasse/ Wintergarten: überdacht mit Holzverkleidung, doppelverglaste Schiebetür zum Wintergarten in Teakholz, Bodenbelag aus Holzpaneelen und hellem PVC, Brüstungsabdeckungen mit Edelstahlblechen

Garagen/Doppelgarage/Werkstatt:
•Garage 1/Garage 2/Garage 3/Garage 4/Werkstatt: Stahlkonstruktion als Verblendbau mit Stahlbeton, Holzbalkendecke, Flachdach mit Bitumenbelag, manuelle Stahltore
•Doppelgarage: Solide gemauert mit terracottafarbenen Klinkern, Stahlbeton hell verputzt, elektronisches Sektionstor in weiß

Exposé anfordern

Auszeichnungen / Partner / Portale

ivd
Bellevue
Immobilien Scout