Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden notwendige Session-Cookies um unsere Webseite möglichst kompfortabel zu gestalten.

Darüber hinaus möchten wir gerne Google-Analytic-Cookies speichern um unsere Inhalte weiter zu optimieren und möglichst für Sie passende Informationen zur Verfügung stellen zu können. Außerdem nutzen wir Daten der Oldenburger Volksbank um Ihnen Finanzierungsinformationen zur Verfügung stellen zu können.

Ablehnen Zustimmen

zurück
weiter
Kaufen Verkaufen Mieten Vermieten Finanzieren Merkliste 

Werkhalle mit angrenzendem Betriebsleiterwohnhaus in zentraler Lage im Gewerbegebiet in Wiefelstede

26215 Wiefelstede

Eckdaten

Objektnummer 191145

Baujahr 1999

Wohnfläche 172 m²

Nutzfläche 353 m²

Zimmer 4

Grundstück 1.699 m²

Ihr Ansprechpartner

Vorname Tim

Nachname Riechelmann

Telefon 0441 972 135 13

E-Mail info@immobilien-friedrichs.de

Kaufpreis 475.000 €

Courtage 6,0 % inkl. MwSt.

Merkmale

Terrassen 1

Beschreibung *Energieausweis wurde beantragt!* Erwerb nur mit vorhandenem Gewerbe möglich - kein reines Wohnen!*

Werden Sie Eigentümer dieser zum Verkauf stehende Gewerbeimmobilie in optimaler Lage eines Gewerbegebietes in Wiefelstede. Sie bietet die Möglichkeit, Wohnen und Gewerbe miteinander zu kombinieren. Das Betriebsleiterwohnhaus mit ca. 172 m² Wohnfläche verfügt über viel Platz, um Wohnträume zu verwirklichen. Die Räumlichkeiten unterteilen sich im Erdgeschoss in ein Wohnzimmer, Küche, HWR, Schlafzimmer mit Ankleide, Bad, WC und Diele. Im Dachgeschoss befinden sich zwei weitere Schlafräume. Der angrenzende, idyllisch angelegte Garten kann der Erholung nach dem Feierabend dienen. Die Werkhalle mit Büro- und Sozialräumen schafft ideale Voraussetzungen für diverse Gewerbebetriebe.Ein großer Doppelcarport verbindet Gewerbe- und Wohnbereich. Er kann ebenso wie der hintere Hofteil mit 2 Garagen und großem Nebengebäude als Stellplatz für PKW oder als Abstellmöglichkeit genutzt werden. Weitere Nebengebäude dienen als Lagermöglichkeiten.

Lage & Beschreibung

PLZ Ort 26215 Wiefelstede

Lage Das Gewerbegebiet in Wiefelstede liegt in sehr gut erreichbarer Lage. Über die A29 Anschlussstelle Rastede haben Sie optimale Verkehrsanbindungen in alle überregionalen Bereiche. Alle Einkaufs- und Versorgungseinrichtungen, Ärzte, Kindergärten, Schulen usw. sind in Wiefelstede vorhanden und tlw. fußläufig zu erreichen.

Ausstattung

Betriebsleiterwohnhaus:
- zweischaliges Außenmauerwerk mit rot-buntem Verblendmauerwerk, Innenschale des Außenmauerwerks mit 24 cm dicken Porenbeton
- Innenwände aus Kalksandstein
- Fußbodenaufbau aus Stahlbeton mit Trittschall- und Wärmeisolierung
- Zwischendecke als Holzbalkendecke mit innenliegender Isolierung; OSB-Platten verlegt
- Dachflächen isoliert und weitestgehend verkleidet; Dachbodenausbau in 2020
- Dach als Satteldach mit Ziegeleindeckung; Regenrinnen aus Kupfer
- Zugang zum Dachboden über einfache Holztreppe (Kiefer) mit Stufenmatten und linksseitig montiertem Edelstahlhandlauf
- Beheizung mittels Gas-Brennwertgerät (Fabrikat: Buderus Logamax plus GB 172 i-24; Baujahr: 2020) mit eingebautem Warmwasserspeicher
- isolierverglaste Fenster aus Holz; im Wohnzimmer und in der Küche bodentiefe Schiebe- bzw. Fensterelemente; Veluxfenster im Dachgeschoss; straßenseitig und nördlich mit Außenjalousien; im Bad mit elektrischen Außenrollläden
- Hauseingangstür mit Glasausschnitt im Jugendstil mit feststehendem Seitenteil; ebenfalls holzfarben mit Isolierverglasung
- Innentüren im Erdgeschoss aus Buche; Dachgeschoss weiß jeweils mit Edelstahlgarnituren
- Gäste-WC weiß gefliest mit umlaufender Bordüre; ausgestattet mit Waschbecken und wandhängendem WC; Objektfarbe: weiß
- Bad deckenhoch weiß gefliest mit umlaufender Bordüre; ausgestattet mit WC, Waschbecken, ebenerdiger Dusche mit Duschabtrennung, Badewanne und Handtuchheizkörper; integrierte Deckenspots
- Fußböden im Erdgeschoss mit hellen Fliesen ausgestattet; Dachgeschoss mit Vinylboden in Holzoptik versehen
- Einbauküche aus Holz (kanadischer Ahorn) mit Backofen (defekt), Ceranfeld, Kühlschrank, Geschirrspüler, Edelstahlspüle und Dunstabzugshaube
- HWR mit Waschmaschinenanschluss und Abfluss im Fliesenfußboden; zusätzliche Küchenzeile installiert mit Spülbecken, Arbeitsfläche und Schrankelementen
- Wohnzimmer mit Kaminofen und großen bodentiefen Fenstern
- TV-Empfang mittels Satelliten-Anlage
- Fußbodenerwärmung installiert (Ausnahme Gäste-WC, Schlafzimmer und Ankleide)
- Garten mit Gartenteich, Rasenflächen und großzügiger Terrasse mit Überdachung aus Glas (Baujahr 2020) inkl. verbauter Sonnenmarkisen (elektrisch mit Fernbedienung)
- Anschluss an Glasfasernetz mit einer Internetgeschwindigkeit von bis zu 1.000 Mbit/s (lt. EWE-Verfügbarkeitstest)

Werkhalle mit Nebenräumen:
- Außenwände der Werkhalle straßenseitig mit Stahl-Trapezblech und Hartschaumdämmung; Außenwände der Werkhalle hofseitig mit Hohlblocksteinen, unverputzt
- Außenmauerwerk im Bereich der übrigen Nebenräume mit verputzten Hohlblocksteinen (d= 30 cm)
- Innenwände aus Kalksandsteinen
- Fußbodenaufbau im Bereich der Sozialräume aus Betonplatte , im Bereich der Werkhalle mit Pflastersteinen auf Sandboden
- Zwischendecke als Stahlbetonfertigteildecke; Dachflächen im Obergeschoss bereits tlw. isoliert; Dach als Satteldach mit Ziegeleindeckung
- Beheizung mittels Gas-Brennwertgerät (Fabrikat: Buderus GB 17224-24 K; Baujahr: 2021)
- Sozial- und Nebenräume mit gräulichen Fliesen
- Innentüren aus Buche in entsprechender Zarge
- Personalraum mit einfacher Teeküche ausgestattet
- Bad deckenhoch weiß gefliest mit ebenerdig gefliester Dusche, Waschbecken und Handtuchheizkörper
- Herren- und Damen-WC deckenhoch weiß gefliest; ausgestattet mit WC und Waschbecken;
- Werkhalle mit Pflastersteinen und Stahltüren; Handwaschbecken installiert

sonstige Nebengebäude:
zusätzlicher Schuppen als Holzkonstruktion vorhanden mit Pfanneneindeckung; Einfahrtstor aus Stahl (Höhe: 2,80 m)
- zwei Fertiggaragen als Blechstahlkonstruktion mit elektrischem Garagentor auf dem Grundstück vorhanden
- Doppelcarport als Holzkonstruktion zwischen Wohnhaus und Werkhalle 2007 installiert;

Gewerbliche Nutzung 1

Exposé anfordern