Diese Website nutzt Cookies. Diese sind für den Betrieb und die Bereitstellung der Funktionen zwingend erforderlich. OK
zurück
weiter
Kaufen Verkaufen Mieten Vermieten Details Merkliste Markieren 

Wohnen auf einer Ebene! Geräumiger Bungalow mit Garage in ruhiger, zentraler Lage in Bad Zwischenahn

26160 Bad Zwischenahn

Eckdaten

Objektnummer 101072

Baujahr 1982

Wohnfläche 144 m²

Nutzfläche 82 m²

Zimmer 4

Grundstück 605 m²

Verfügbar ab nach Vereinbarung

Ihr Ansprechpartner

Vorname Stefan

Nachname Hungerland

Telefon 04403-9339-20

E-Mail info@immobilien-friedrichs.de

Kaufpreis 485.000 €

Zusatz Für den Käufer fällt keine Vermittlungsgebühr an.

Merkmale

Badezimmer 1

Stellplätze 1

Garage 1

Küche 1

Energieausweis

Energieausweis Verbrauch

Verbrauchskennwert 211,90 kWh/(m² a)

inkl. Warmwasser 1

Energieträger Gas

Beschreibung Energieausweis wurde beantragt!
In begehrter, zentraler Wohnlage unseres Kur- und Ferienortes Bad Zwischenahn befindet sich dieser sehr gepflegte und geräumige Bungalow mit Teilkeller und Garage. Die attraktive Immobilie verfügt über eine einladende Wohndiele, die u. a. den geräumigen, lichtdurchfluteten Wohn- und Essbereich (> 50 m²) sowie die Küche mit Gartenzugang erschließt. Zwei weitere, gut geschnittene Räume dienen als Schlaf- und Gästezimmer / Büro. Zusätzlich stehen das Vollbad, ein Gäste-WC sowie der Flurbereich mit Einbauschrankanlage zur Verfügung. Der frühere Freisitz seitlich des Hauseingangs wurde nachträglich geschlossen und dient nun als weiterer Wohnraum mit Wintergartencharakter. Eine Wohnflächenerweiterung durch Ausbau des geräumigen Dachgeschosses ist bedingt möglich. Zusätzliche Nutzfläche bietet der ca. 43 m² große Teilkeller mit insgesamt 3 Räumen sowie der aus dem Gartenbereich zugängliche Abstellraum. Weiterhin können wir u. a. auf ein pflegeleichtes Grundstück sowie eine Garage verweisen.

Lage & Beschreibung

PLZ Ort 26160 Bad Zwischenahn

Lage Das Wohnhaus befindet sich in ortsgebundener Lage. Besonders hervorzuheben ist die fußläufige Entfernung zu der vielfältigen Geschäftswelt. Sämtliche Einkaufs- und Versorgungseinrichtungen, das Zwischenahner Meer und auch weitere Kureinrichtungen wie Rehaklinik, Wellenhallenbad, Freilichtmuseum, Strandpark mit Badestrand und Fähranleger etc. sind bequem zu erreichen. Überregionale Ziele werden durch Bahnanbindung und die BAB 28 (Anschlussstellen ca. 10 PKW-Minuten entfernt) erschlossen.

Ausstattung

zweischaliges Außenmauerwerk; Außenwand aus hell-tönigen Verblendsteinen; Hohlschicht (8 cm) sowie Innenschale aus Gasbeton bzw. Porenbeton
Zwischendecke zw. Teilkeller u.EG sowie zw. EG u.Spitzboden als Betondecke; nicht unterkellerter Bereich mit Betonsohle u. Streifenfundamenten
Spitzboden über Einschubtreppe erreichbar; für eine ggf. zu installierende Geschosstreppe besteht ausreichendes Platzangebot
Kunststofffenster- u. -Türelemente (außen dunkel-tönig/innen weiß) mit Isolierverglasung; Außenrollläden installiert; überw. elektr. Betätigung (außer Vollbad)
gepfl. Parkettfußb. im Wohn-/Essbereich
hellgrundige Achteckbodenfliesen (Marmoroptik) mit schwarz-tönigen Einlegern im Windfang- und Flurbereich
Küche mit beige-tönigen Bodenfliesen u. voll ausgestatteter Einbauküche „Poggenpohl“; Zugang zum Gartenbereich von der Küche aus vorhanden
gepfl. Vollbad, Badbereich mit hellgrundigen Wand- u. Bodenfliesen gestaltet, teilw. Dekorfliesen; Sanitärausstattung „weiß“: Waschb., abgemauerter Duschbereich, Wanne, WC u. Bidet; zusätzl. Fußb.-Erwärmung installiert
G-WC mit Waschb. u.d WC; Sanitärfarbe „sandfarben“; weiße Bodenfliesen (diagonale Verlegung) in Kombination mit gelb-tönigen Wandfliesen
gepfl. Parkettfußb. im Schlafzimmer u. im Büro/Gästezimmer
überdachter u. nachträglich verschlossener Freisitz vorhd.; Wandheizkörper dort installiert; hellgrundige Bodenfliesen; bodentiefe Fenster-/Türelemente
Teilkeller mit 3 Räumen inkl. Heizungsr.; Waschmaschinenanschluss, Kraftstromanschluss vorhd.; Treppe in das Kellergeschoss u. Fußb. der Kellerräume mit Spaltfliesen ausgerüstet
aus dem Gartenbereich zugängl. Abstellr. vorhd.; Wasseranschluss mit Waschb. installiert; beige-tönige Spaltfliesen als Bodenbelag
Gashzg.; Fabr. „Brötje“ mit Warmwasservorratssp.; Raumerwärmung über Wandheizkörper
Alarmanlage installiert
Garage m. elektr. Sektionaltor; zusätzli. Nebeneingangstür im rückwärtigen Bereich installiert
zusätzl. elektr. Hoftor m. Fernbedienung bei der Garagenzufahrt

Exposé anfordern

Auszeichnungen / Partner / Portale

ivd
Bellevue
Immobilien Scout